Reuters logo
Südkorea verhängt Bußgelder gegen BMW, Mercedes und Porsche
9. November 2017 / 10:03 / vor 16 Tagen

Südkorea verhängt Bußgelder gegen BMW, Mercedes und Porsche

Seoul (Reuters) - Südkorea hat die Autohersteller BMW, Mercedes-Benz und Porsche wegen Verstoßes gegen die Abgasregeln zu Bußgeldern verdonnert.

New cars are parked outside the Mercedes Benz headquarters in Stuttgart October 31, 2008. German luxury car brands like BMW, Mercedes-Benz and Porsche could see their revenues erode as consumers rein in purchases. Mercedes-Benz Chief Operating Officer Rainer Schmueckle spoke of a "full-blown sales crisis" earlier this month and said job cuts could follow. REUTERS/Michael Dalder (GERMANY)

Ingesamt gehe es um eine Summe von 70,3 Milliarden Won (rund 54 Millionen Euro). Der Löwenanteil entfalle mit 60,8 Milliarden Won auf BMW, teilte das Umweltministerium am Donnerstag mit. Dem Konzern werde vorgeworfen, Dokumente zu Abgastests gefälscht zu haben. Zudem habe BMW Autos auf den Markt gebracht, ohne eine Genehmigung für Änderungen von Teilen zur Abgaskontrolle erhalten zu haben.

BMW erklärte, mit den Behörden zu kooperieren und notwendige Maßnahmen zu ergreifen. Das Ministerium kündigte an, Zertifikate für Treibstoffeffizienz bis Mitte November zu annullieren und den Verkauf von 28 BMW-Modellen zu stoppen. Bereits verkaufte Autos seien davon nicht betroffen.

Mercedes soll 7,8 Milliarden Won berappen, weil der Konzern ebenfalls Autos auf den Markt gebracht habe, ohne eine Genehmigung für Änderungen von Teilen zur Abgaskontrolle erhalten zu haben. Porsche soll aus demselben Grund 1,7 Milliarden Won zahlen. Mercedes erklärte, es seien nur wenige der zwischen 2012 und 2017 importierten 200.000 Fahrzeuge betroffen. Der Konzern werde Maßnahmen ergreifen, um ähnliche Fälle künftig zu verhindern. Porsche teilte mit, das laufende Geschäft sei von dem Vorgehen der Behörden nicht betroffen. Es gehe um Änderungen von Teilen zwischen 2010 und 2015. Alle Autos seien bereits verkauft oder richtig zertifiziert.

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below