July 16, 2018 / 11:27 AM / in 3 months

Salzgitter greift nach Anlagen von ArcelorMittal

Düsseldorf (Reuters) - Der Stahlkonzern Salzgitter will mehrere Anlagen vom Weltmarktführer ArcelorMittal übernehmen.

A worker of German steel manufacturer Salzgitter AG stands in front of a furnace at a plant in Salzgitter, Germany, March 1, 2018. REUTERS/Fabian Bimmer

Dabei handele es sich um Produktionsanlagen im luxemburgischen Düdelingen und im belgischen Lüttich, teilten die Niedersachsen am Montag mit. Es geht im Wesentlichen um zwei Kaltwalzlinien sowie Anlagen zur Verzinnung, Feuerverzinkung und elektrolytischen Verzinkung von Stahlband. Salzgitter wolle ein Angebot vorlegen, es seien aber mehrere Bieter im Rennen. Zudem müssten noch die Bücher gesprüft werden und der Kaufpreis stimmen. ArcelorMittal will mit den Verkäufen den Weg für eine Übernahme des italienschen Konkurrenten Ilva freimachen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below