October 24, 2009 / 9:08 AM / 8 years ago

Betriebsrat: SAP plant keinen weiteren Stellenabbau

Berlin (Reuters) - Der Softwarekonzern SAP plant dem Betriebsrat zufolge in Deutschland keinen weiteren Stellenabbau.

Dies habe Vorstandschef Leo Apotheker zugesichert, sagte der Betriebsratvorsitzende Stefan Kohl der Zeitung “Rheinpfalz” (Samstagausgabe) laut Vorabbericht. Wegen der Wirtschaftskrise hatte der Walldorfer Konzern ein Sparprogramm aufgelegt und erstmals in der Unternehmensgeschichte Stellen gestrichen. SAP will am Mittwoch Zahlen zum dritten Quartal vorlegen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below