December 17, 2019 / 1:44 PM / a month ago

Deutsche Exportindustrie erwartet 2020 Trendwende in Saudi-Arabien

A worker controls a tapping of a blast furnace at Europe's largest steel factory of Germany's industrial conglomerate ThyssenKrupp AG in Duisburg, Germany December 6, 2012. REUTERS/Ina Fassbender/File Photo

Berlin (Reuters) - Die deutsche Industrie erwartet in Saudi-Arabien nächstes Jahr wieder deutlich bessere Geschäfte.

Das Exportplus dürfte dann mindestens zehn Prozent betragen, sagte der Außenwirtschaftschef des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Volker Treier, am Dienstag der Nachrichtenagentur Reuters. Vor allem die Modernisierung der dortigen Infrastruktur biete Chancen für die deutsche Wirtschaft. Auch der Aufbau neuer Wirtschaftszweige wie Tourismus und Unterhaltung seien positiv.

Am Mittwoch tagt die gemeinsame Wirtschaftskommission von Deutschland und Saudi-Arabien. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier wird dazu eine Rede in Berlin halten.

Laut DIHK sind rund 800 deutsche Unternehmen in Saudi-Arabien aktiv, dem wichtigsten Exportmarkt in der Region Naher und Mittlerer Osten sowie Nordafrika. Allerdings sind die Ausfuhren in den ersten neun Monaten 2019 um 13 Prozent gesunken. Das Liefervolumen dürfte im Gesamtjahr auf unter sechs Milliarden Euro fallen. Das wäre das niedrigste Niveau seit 2010.

Treier sagte, viele Unternehmen vor Ort kämpften mit Problemen. Sie seien zum Beispiel gezwungen, Abgaben zu zahlen, wenn sie ausländische Mitarbeiter anheuerten, was wegen des Fachkräftemangels häufig aber erforderlich sei. “Die deutsche Wirtschaft setzt sich zudem für eine zügigere Visa-Erteilung für Experten und Geschäftsreisende ein.” Auch müssten Verhandlungen über ein Doppelbesteuerungsabkommen aufgenommen werden.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below