for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Unternehmensnachrichten

Siemens Healthineers will bei Aktionären fast 3 Mrd Euro einsammeln

A staffer works on a magnetic resonance imaging machine at a production line of Siemens Healthineers in Shenzhen, China May 25, 2018. REUTERS/Bobby Yip

Frankfurt (Reuters) - Die Siemens-Medizintechniktochter Siemens Healthineers will sich an der Börse fast drei Milliarden Euro besorgen.

Dazu werde das Kapital um bis zu 7,5 Prozent erhöht, teilte Siemens Healthineers am Mittwoch mit. Die neuen Aktien sollten über Nacht bei institutionellen Investoren platziert werden. Gemessen am aktuellen Börsenwert winken Siemens Healthineers rund 2,8 Milliarden Euro aus der Platzierung, mit der ein Teil der Übernahme des Krebstherapie-Spezialisten Varian finanziert werden soll.

Der Medizintechnik-Konzern aus Erlangen hatte Anfang August angekündigt, seinen auf Krebsbehandlung spezialisierten langjährigen US-Partner Varian Medical Systems für 16,4 Milliarden Dollar zu übernehmen. Rund die Hälfte des Kaufpreises will Healthineers durch die Ausgabe neuer eigener Aktien finanzieren. Der erste Schritt dazu ist die nun angekündigte Kapitalerhöhung. Mit dem Erlös solle ein Teil des von der Mutter Siemens bereitgestellten Brückenkredits abgelöst werden, erklärte Siemens Healthineers am Mittwoch.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up