July 13, 2018 / 7:26 AM / 2 months ago

Siemens stellt am 2. August neue Strategie vor

Frankfurt (Reuters) - Siemens-Chef Joe Kaeser will am 2. August die lang erwartete neue Strategie des Münchener Industriekonzerns für die Jahre nach 2020 vorstellen.

Siemens Chief Financial Officer Ralf Thomas attends the company's annual news conference in Munich, Germany, November 9, 2017. REUTERS/Michael Dalder

Das Unternehmen lud dazu am Freitag zu einer Presse- und Analystenkonferenz mit Kaeser und Finanzvorstand Ralf Thomas ein. Sie würden ein “Update zur strategischen Ausrichtung des Konzerns” geben. Erste Konturen der “Vision 2020+” waren bereits durchgesickert. So soll die Zahl der Industriesparten laut Insidern von fünf auf drei reduziert werden. Durch die Abgabe von Verantwortung auf die operativen Einheiten werden zudem Einsparungen in der Münchener Konzernzentrale erwartet.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below