for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Unternehmensnachrichten

Siemens schreibt 450 Mio Euro auf Auto-Joint Venture mit Valeo ab

FILE PHOTO: The Siemens logo is seen on a building in Siemensstadt in Berlin, Germany, October 31, 2018. REUTERS/Hannibal Hanschke/File Photo GLOBAL BUSINESS WEEK AHEAD

München (Reuters) - Siemens schreibt fast eine halbe Milliarde Euro auf sein Elektroauto-Gemeinschaftsunternehmen mit dem französischen Autozulieferer Valeo ab.

Das Joint Venture schreibe seit seiner Gründung 2016 Verluste, begründete Finanzvorstand Ralf Thomas die Wertberichtigung von 453 Millionen Euro am Donnerstag. “Wir gehen davon aus, dass sich daran auch mittelfristig nichts ändert.” Valeo Siemens mit Sitz in Erlangen baut Komponenten für Elektroautos und Hybridfahrzeuge. In Medienberichten hatte es Anfang des Jahres geheißen, Siemens werde seine Anteile an dem Unternehmen mit rund 2500 Mitarbeitern bis Ende 2021 an Valeo abgeben. Der Münchner Technologiekonzern äußerte sich dazu nicht. Valeo Siemens werde sein “Transformationsprogramm weiter umsetzen”, sagte der künftige Vorstandschef Roland Busch nur.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up