June 1, 2018 / 11:39 AM / 5 months ago

Generalstaatsanwaltschaft beantragt Auslieferung von Puigdemont

FILE PHOTO: Catalonia's former leader Carles Puigdemont looks on as he leaves the prison in Neumuenster, Germany, April 6, 2018. A German court on Thursday rejected an extradition request for Puigdemont on the charge of rebellion for his role in the campaign for the region's independence. REUTERS/Fabian Bimmer TPX IMAGES OF THE DAY/File Photo

Berlin (Reuters) - Die Generalstaatsanwaltschaft in Schleswig-Holstein hat die Auslieferung des katalanischen Separatistenführers Carles Puigdemont an Spanien am Freitag förmlich beantragt.

Das Oberlandesgericht Schleswig-Holstein muss nun entscheiden, ob der ehemalige Chef der katalanischen Regionalregierung nach Spanien überstellt werden soll. Die deutschen Strafverfolger sehen im Wesentlichen die Vorwürfe der spanischen Staatsanwälte bestätigt, die Puigdemont unter anderem Rebellion vorwerfen. Aus Sicht der Generalstaatsanwaltschaft in Schleswig könnte eine Auslieferung Puigdemonts wegen Hochverrats und Landfriedensbruchs in einem besonders schweren Fall infrage kommen.

Puigdemont hatte vergangenen Oktober die Unabhängigkeit Kataloniens ausgerufen und war anschließend vor den Ermittlungen der spanischen Justiz nach Belgien geflohen. Kurz vor Ostern wurde der 55-Jährige auf der Durchreise in Schleswig-Holstein aufgrund eines von Spanien gestellten europäischen Haftbefehls festgenommen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below