13. Dezember 2010 / 06:26 / in 7 Jahren

Deutsche Banken liehen spanischen Banken 80 Mrd Dlr

London (Reuters) - Deutsche Banken haben ihren spanischen Wettbewerbern Mitte 2010 mehr als 80 Milliarden Dollar geliehen.

Das geht aus einer Aufstellung der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) hervor, die am Sonntag veröffentlicht wurde. Die Zahlen geben einen Überblick darüber, ob Kredite an Griechenland, Irland, Portugal und Spanien an Banken, den öffentlichen Sektor oder den Privatsektor vergeben wurden. Deutsche Banken hatten der BIZ zufolge per Ende Juni 181,6 Milliarden Dollar nach Spanien verliehen. Davon gingen 81,1 Milliarden Dollar an die Geldhäuser des Landes und 74,4 Milliarden an Privatunternehmen. An Griechenland waren von deutschen Instituten 36,8 Milliarden geflossen, davon 22,6 Milliarden Dollar an den öffentlichen Sektor.

Die Daten der BIZ geben die zuverlässigsten Hinweise auf die internationale Kreditvergabe. Sorgen über die Folgen eine Ausweitung der Schuldenkrise im Euro-Raum haben zuletzt auch immer wieder die Finanzbranche unter Druck gesetzt.

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below