August 21, 2019 / 9:00 AM / 4 months ago

SPD-Umfrage - Koalitionsfrage für Basis nachrangig

The logo of Germany's Social Democratic Party (SPD) is seen at the party's headquarters in Berlin, Germany, June 3, 2019. REUTERS/Hannibal Hanschke

Berlin (Reuters) - Die Zukunft der großen Koalition hat für die SPD-Mitglieder bei der Entscheidung über den Parteivorsitz offenbar keine große Bedeutung.

In einer Online-Umfrage der Parteizentrale nach den wichtigsten Themen verwiesen die teilnehmenden rund 36.000 Mitglieder die Koalitionsfrage auf Platz 21 von 46 möglichen Themen, wie die SPD am Mittwoch mitteilte. Vorne lagen stattdessen die Klimakrise, die Spaltung der Gesellschaft und die Frage, wie die SPD ein eigenständiges Profil gewinne. “Das Ergebnis zeigt uns, dass unsere Mitglieder ihre Entscheidung über den Parteivorsitz darauf ausrichten, wer die besseren Antworten auf die zentralen Zukunftsfragen und die grundsätzliche Positionierung der SPD hat”, teilte die SPD mit. “Fragen nach Koalitionen spielen nur eine sehr nachgeordnete Rolle.”

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below