January 24, 2019 / 2:35 PM / a month ago

Bericht - Länder erzielen 2018 Rekordüberschuss

100 Euro Banknotes are seen at the Money Service Austria company's headquarters in Vienna, Austria, November 16, 2017. REUTERS/Leonhard Foeger

Berlin (Reuters) - Die Bundesländer haben 2018 in ihren Haushalten einen Rekordüberschuss von 18,7 Milliarden Euro erzielt.

Das geht nach einem Bericht des “Handelsblattes” aus einer Vorlage des Bundesfinanzministeriums hervor, die am Freitag veröffentlicht werden soll. 2017 hatten die 16 Bundesländern noch einen Überschuss von 14,2 Milliarden Euro erzielt. Auch wenn man die Sondereffekte wie etwa Geldbußen der Automobilkonzernen in Höhe von 1,8 Milliarden Euro abrechne, bleibe der Überschuss noch bei 15,7 Milliarden Euro.

Nur Schleswig-Holstein und Hamburg waren im Minus - vor allem wegen eines Sondereffekts, nämlich der Schuldenübernahme beiden Länder für die Landesbank HSH. Alle übrigen Länder hätten Überschüsse eingefahren, heißt es. An der Spitze lag danach Bayern mit 4,2 Milliarden Euro. Auch die finanzschwachen Länder Saarland (145 Millionen Euro) und Bremen (65,5 Millionen Euro) erzielten Überschüsse.

Das Statistische Bundesamt hatte vergangene Woche seine Zahlen vorgestellt, die anders berechnet werden. Danach lag das Finanzierungssaldo der Bundesländer 2018 mit 10,23 Milliarden Euro im Plus. Ein wichtiger Grund für die Differenz ist nach Angaben des Amtes, dass etwa bei Hessen die Übernahme kommunaler Kredite in Höhe von knapp fünf Milliarden Euro miteinberechnet werde. Das Bundesfinanzministerium nimmt für seine Berechnung dagegen den Kassenschluss zur Grundlage.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below