for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Unternehmensnachrichten

Medienbericht - Stada wirbt neuen Chef beim Rivalen Sandoz ab

The logo of Stada Arzneimittel AG is pictured at their headquarters in Bad Vilbel near Frankfurt, Germany, August 24, 2017. REUTERS/Ralph Orlowski

Frankfurt (Reuters) - Der Arzneimittelhersteller Stada bekommt laut einem Medienbericht bald einen neuen Vorstandschef.

Wie der Branchendienst “Apotheke Adhoc” berichtete, soll Peter Goldschmidt die Leitung des Generikakonzerns übernehmen. Er leitete zuletzt das US-Geschäft des Konkurrenten Sandoz. Die Personalie soll bei der außerordentlichen Hauptversammlung am Freitag, bei der über den Gewinnabführungs- und Beherrschungsvertrag mit dem Mehrheitsaktionär Bain/Cinven entschieden wird, bekanntgemacht werden. Bei Stada war am Morgen niemand für eine Stellungnahme zu erreichen.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up