for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Wirtschaftsnachrichten

Altmaier - Steuererhöhungen sind keine gute Idee

German Economy Minister Peter Altmaier arrives for the weekly cabinet meeting in Berlin, Germany, July 15, 2020. Michael Kappeler/Pool via REUTERS

Berlin (Reuters) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier lehnt ungeachtet des erwarteten Haushaltsdefizits wegen der Corona-Krise höhere Steuern ab.

“Ich bin fest davon überzeugt, dass Steuererhöhungen überhaupt keine gute Idee sind”, sagte der CDU-Politiker am Dienstag in Berlin. Für diese Wahlperiode halte er dies für ausgeschlossen.

SPD-Kanzlerkandidat und Finanzminister Olaf Scholz hatte zuletzt höhere Steuern ins Gespräch gebracht. “Angesichts der vielen Aufgaben, die der Staat jetzt schultert, muss klar sein, dass Leute, die ein paar Hunderttausend Euro verdienen, künftig einen höheren Beitrag zur Finanzierung des Gemeinwesens leisten können”, sagte er kürzlich der “Rheinischen Post”. “Wir brauchen ein leistungsgerechteres Steuersystem.”

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up