July 30, 2018 / 5:31 AM / 3 months ago

Steuerzahlerbund für Entlastung von Rentnern

Berlin (Reuters) - Der Bund der Steuerzahler fordert eine steuerliche Entlastung für Rentner mit geringen Altersbezügen.

Euro banknotes and coins are displayed in a shop in Brussels, Belgium November 14, 2017. REUTERS/Eric Vidal

Die nachgelagerte Besteuerung wirke bereits spürbar, und schon kleinere und mittlere Renten würden stark besteuert, sagte der Präsident des Bundes der Steuerzahler, Reiner Holznagel, der “Rheinischen Post” laut Vorabbericht aus der Montagsausgabe. Die steuerlichen Freibeträge müssten angehoben werden, damit die Renten in Zukunft noch auskömmlich seien. Seit der Rentenreform 2005 steigt jährlich der prozentuale Anteil der gesetzlichen Rente, der der Einkommenssteuer unterliegt. Im Gegenzug steigen die Beiträge für die Altersvorsorge, welche Arbeitnehmer von der Einkommenssteuer absetzen können.

Holznagel sprach sich auch für eine stärkere Senkung des Beitrags zur Arbeitslosenversicherung um 0,6 Prozentpunkte aus. Dies sei vertretbar, weil die Arbeitslosenversicherung dann immer noch Überschüsse erwirtschafte. Derzeit nehme die Bundesagentur für Arbeit 52 Prozent mehr Beiträge ein als 2010. Zugleich gebe sie aber 22 Prozent weniger für das Arbeitslosengeld aus. Arbeitsminister Hubertus Heil hat vorgeschlagen, den Betrag um 0,3 Prozentpunkte zu senken. Das zusätziche Geld solle in die Weiterbildung fließen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below