Reuters logo
Deutlich weniger Geld für Islamverband Ditib im nächsten Jahr
5. Oktober 2017 / 13:10 / in 15 Tagen

Deutlich weniger Geld für Islamverband Ditib im nächsten Jahr

Berlin (Reuters) - Die Bundesregierung stellt für das kommende Jahr deutlich weniger Fördermittel für den umstrittenen Islamverband Ditib zur Verfügung als in den Vorjahren.

People pray at the Sehitlik Mosque, managed by Turkish-Islamic Union for Religious Affairs (DITIB) in Berlin, Germany October 3, 2017. REUTERS/Axel Schmidt

Dies geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine kleine Anfrage der Grünen hervor, die Reuters am Donnerstag vorlag und aus der zuvor der “Kölner Stadt-Anzeiger” berichtet hatte. Demnach erhalten die Türkisch-Islamische Union (Ditib) und ihre Teilverbände 2018 insgesamt 297.500 Euro. Dies ist etwa ein Fünftel der für 2017 vorgesehenen Zahlungen von 1,47 Millionen Euro und weniger als ein Zehntel der 2106 bereitgestellten Mittel.

Ditib gilt als die mit Abstand größte muslimische Organisation in Deutschland. Sie ist aber wegen der Nähe zur türkischen Führung um Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan umstritten. Kritiker werfen Ditib eine zunehmend konservative, der türkischen Regierungspolitik entsprechende Haltung vor.

Bei Razzien hatte die Polizei im Februar die Wohnungen von Ditib-Geistlichen durchsucht. Die Bundesanwaltschaft verdächtigte diese, im Auftrag der Regierung in Ankara Anhänger der Gülen-Bewegung ausspioniert und Informationen an das türkische Generalkonsulat in Köln weitergegeben zu haben.

Der scheidende religionspolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, Volker Beck, verlangte im Gespräch mit dem “Kölner Stadt-Anzeiger”, die Kooperation mit Verbänden wie Ditib, dem Zentralrat der Muslime oder Milli Görüs generell auf den Prüfstand zu stellen, da diese “aus dem Ausland gesteuert” würden.

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below