May 29, 2019 / 7:16 AM / 21 days ago

Tarifverdienste in Deutschland klettern spürbar um 2,6 Prozent

European Central Bank (ECB) Banknotes Director Ton Roos shows the new 100 euro banknote in the secretive vaults inside the Bank of Italy in Rome May 21, 2019. Picture taken May 21, 2019 REUTERS/Yara Nardi

Berlin (Reuters) - Die Verdienste der rund 17 Millionen Tarifbeschäftigten in Deutschland sind zu Jahresanfang etwas schwächer gestiegen als zuletzt.

Zwischen Januar und März zogen die Grundgehälter samt Sonderzahlungen binnen Jahresfrist im Schnitt um 2,6 Prozent an, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch mitteilte. Mitte und Ende 2018 gab es noch einen deutlich höheren Anstieg von 3,7 und 3,3 Prozent. Im ersten Quartal kletterten die Verbraucherpreise um 1,4 Prozent, so dass den Beschäftigten unterm Strich ein Plus von rund 1,2 Prozent im Geldbeutel blieb. Die anhaltend steigenden Löhne und Gehälter sorgen auch dafür, dass die Kauflaune der Deutschen trotz der erwarteten Konjunkturabkühlung vergleichsweise stabil bleibt.

Bei der Entwicklung der monatlichen Tarifverdienste einschließlich von Sonderzahlungen bestehen große Unterschiede zwischen einzelnen Wirtschaftszweigen. Der stärkste Plus gab es im Baugewerbe (+4,4 Prozent) und im Bereich Verkehr und Lagerei (+4,3 Prozent). Überdurchschnittlich waren die Tariferhöhungen unter anderem auch im Gesundheits- und Sozialwesen (+3,4 Prozent) und im Verarbeitenden Gewerbe (+3,3 Prozent).

Deutlich geringer war der Anstieg in den Bereichen Erziehung und Unterricht (+1,4 Prozent) sowie Öffentliche Verwaltung, Verteidigung und Sozialversicherung (+1,9 Prozent). Dies ist im Wesentlichen auf den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes der Länder zurückzuführen, der Anfang März 2019 neu abgeschlossen wurde. Die daraus resultierende Tariferhöhung wird laut Statistikamt frühestens ab Mai 2019 rückwirkend zum Januar 2019 ausgezahlt und konnte somit noch nicht berücksichtigt werden.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below