February 5, 2020 / 2:26 PM / 24 days ago

Vizekanzler Scholz erwartet nach Thüringen-Wahl Antworten von Bundes-CDU

Germany's Finance Minister Olaf Scholz attends an European Union finance ministers meeting in Brussels, Belgium January 21, 2020. REUTERS/Johanna Geron

Berlin (Reuters) - Vizekanzler und Finanzminister Olaf Scholz fordert vom Koalitionspartner CDU nach der Ministerpräsidentenwahl in Thüringen schnelle Antworten.

“Was in Erfurt passiert ist, war kein Zufall, sondern eine abgekartete Sache”, erklärte der SPD-Politiker am Mittwoch per Twitter. Die Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich zum Regierungschef mit Hilfe von AfD und CDU wirft nach den Worten von Scholz “sehr ernste Fragen an die Spitze” der Bundes-CDU auf. Darauf verlange die SPD “schnelle Antworten”. Die Geschehnisse in Thüringen seien ein Tabubruch in der Geschichte der politischen Demokratie in Deutschland: “Das hat Auswirkungen weit über Thüringen hinaus.”

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below