March 24, 2013 / 10:23 AM / 6 years ago

Agentur: Nur niedrige Gebote für ThyssenKrupp-Werk in Brasilien

The headquarters of Germany's industrial conglomerate ThyssenKrupp AG is pictured before its annual news conference in Essen December 11, 2012. ThyssenKrupp AG, Germany's top steelmaker, posted a massive 4.7 billion euro ($6.1 billion) net loss for the year as it took a painful write-down on steel mills in the United States and Brazil that it is trying to sell. REUTERS/Ina Fassbender (GERMANY - Tags: BUSINESS INDUSTRIAL COMMODITIES LOGO) - RTR3BFVB

Rio de Janeiro (Reuters) - Das zum Verkauf stehende Stahlwerk von ThyssenKrupp in Brasilien hat einem Agenturbericht nur niedrige Gebote erhalten.

ThyssenKrupp versuche nun in Gesprächen, die Offerten in die Höhe zu treiben, berichtete die brasilianische Nachrichtenagentur Agencia Estado am Samstag. Die beiden Hauptinteressenten, Brasiliens Cia Siderurgica Nacional und der italienisch-argentinische Stahlkonzern Ternium, zählten darauf, dass der deutsche Stahlkonzern das verlustreiche Werk in Cia Siderurgica do Atlantico so schnell wie möglich verkaufen wolle, sagten mit der Angelegenheit vertraute Personen. Cia Siderurgica Nacional bietet demnach 3,8 Milliarden Dollar für das Werk in Brasilien und die Hütte im US-Bundesstaat Alabama zusammen. Die Deutschen mussten rund 15,5 Milliarden Dollar aufbringen, um die zwei Werke zu bauen.

Ein Sprecher von ThyssenKrupp lehnte eine Stellungnahme ab. Er bekräftigte: “Der Prozess verläuft planmäßig. Zu Namen und anderen Details machen wir keine Angaben.” Der Sprecher betonte, ThyssenKrupp sei weiter zuversichtlich, den Verkaufsprozess bis Ende des Geschäftsjahres 2012/13 abzuschließen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below