for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Unternehmensnachrichten

SSAB bestätigt Gespräche mit Tata über Stahlwerk in Niederlanden

FILE PHOTO: A crane lifts up a steel coil at the storage and distribution facility of the steel plant of German steel maker ThyssenKrupp in Duisburg, Germany, January 30, 2020. REUTERS/Wolfgang Rattay/File Photo

Stockholm/Düssselorf (Reuters) - Der schwedische Stahlkonzern SSAB greift nach dem niederländischen Werk des Konkurrenten Tata Steel Europe.

SSAB bestätigte am Freitag, mit Tata über eine Übernahme des Werkes in Ijmuiden zu verhandeln. Der Ausgang sei offen. Bei einem Deal würden die Möglichkeiten für Thyssenkrupp, einen Partner zu finden, eingeschränkt. Thyssenkrupp-Chefin Martina Merz lotet seit Monaten Möglichkeiten für die schwächelnde Stahlsparte des Konzerns aus. Merz hatte Insidern zufolge auch mit Tata und SSAB gesprochen.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up