December 28, 2018 / 7:43 AM / a month ago

TUI-Deutschlandchef erwartet 2019 stabile Preise für Pauschalreisen

A TUI airplane takes off from the airport in Palma de Mallorca, Spain, July 29, 2018. Picture taken July 29, 2018. REUTERS/Paul Hanna

Berlin (Reuters) - Die Deutschen müssen nach Einschätzung des TUI-Konzerns für ihre Reisen 2019 nicht tiefer in die Tasche greifen.

“Ich rechne trotz der steigenden Nachfrage insgesamt nicht mit steigenden Preisen”, sagte TUI-Deutschlandchef Marek Andryszak den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben). “Spanien wird vielleicht tendenziell etwas günstiger, die Preise für die Türkei liegen minimal höher.”

Spanien bleibe bei den Deutschen hoch im Kurs. Und die Türkei erlebe nach einigen schwachen Jahren einen regelrechten Boom. “Wenn es so weiterläuft wie bisher, werden wir sehr nah am besten Türkei-Jahr aller Zeiten sein”, sagte Andryszak mit Blick auf die laufende Saison. Dafür sei vor allem das in der Türkei sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis verantwortlich. Auch Ägypten sei wieder gefragt, aus ganz ähnlichen Gründen. Beide Länder hatten in den vergangenen Jahren wegen Anschlägen und der politisch angespannten Lage Einbußen im Tourismus hinnehmen müssen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below