September 11, 2018 / 5:00 AM / 12 days ago

Kauder und Brinkhaus erklären in Fraktion Kandidatur für Vorsitz

Berlin (Reuters) - Unionsfraktionschef Volker Kauder und sein Stellvertreter Ralph Brinkhaus haben am Montag vor den Bundestagsabgeordneten von CDU und CSU ihre Kandidaturen für das Amt Fraktionsvorsitzenden erklärt.

Parliamentary group leader of the CDU/CSU faction Volker Kauder arrives for a fraction meeting in Berlin, Germany, July 2, 2018. REUTERS/Hannibal Hanschke

Beide CDU-Politiker hätten dafür Applaus geerntet, sagten Teilnehmer der Fraktionssitzung in Berlin. Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel habe deutlich gemacht, dass sie die Wiederwahl Kauders unterstütze. CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt habe in Abwesenheit von CSU-Chef und Innenminister Horst Seehofer betont, dass auch dieser für Kauder plädiere. Dobrindt selbst hatte sich am Freitag hinter den langjährigen Fraktionschef gestellt. Eine Aussprache in der Fraktion habe es nicht gegeben. Die geheime Wahl findet am 25. September statt.

In der Union hatte es immer wieder Kritik am Führungsstil Kauders gegeben, vor allem vom konservativen Flügel der Union. Dennoch gilt seine Wiederwahl als nicht gefährdet. CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer bezeichnete es am Montag als demokratische Normalität, dass es dieses Mal einen Gegenkandidaten gibt.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below