September 26, 2018 / 6:31 AM / 2 months ago

CDU-Politiker - Keine "Meuterei" gegen Merkel

German Chancellor Angela Merkel and her then-parliamentary group leader Volker Kauder at the opening ceremony of the new Daimler Testing and Technology Centre in Immendingen, Germany September 19, 2018. Picture taken September 19, 2018. REUTERS/Arnd Wiegmann

Berlin (Reuters) - Der CDU-Parlamentarier Klaus-Peter Willsch hält die Position seiner Parteichefin Angela Merkel als Kanzlerin trotz der Abwahl ihres Vertrauten Volker Kauder als Unionsfraktionschef nicht für gefährdet.

Auf die Frage, ob Merkel “noch Kanzlerin kann”, antwortete Wilsch am Mittwoch im Deutschlandfunk: “Natürlich.” Zu der Entscheidung gegen Kauder hätten die internen Streits in der Union und Koalition in jüngster Zeit beigetragen. “Das Gewürge der letzten Wochen hat sicher auch das Stimmungsbild mit erzeugt, mit dem dieser Wechsel möglich war”, sagte der Politiker, der sich nicht nur beim Thema Griechenland-Rettung wiederholt gegen die Mehrheitsmeinung in der Koalition und der Union gestellt hatte.

Willsch begrüßte die Entscheidung der Unionsfraktion für Ralph Brinkhaus als neuen Fraktionschef als eine “gute Besetzung”. Die Motive der Unionsabgeordneten, die für ihn stimmten, seien vielfältig. Man sollten die Entscheidung aber auch nicht überinterpretieren. “Meuterei ist zu viel gesagt”, äußerte er mit Blick auf Kanzlerin Merkel. Mit Brinkhaus sollten nach seiner Einschätzung eigenständige Debattenbeiträge aus der Fraktion künftig wieder sicht- und hörbarer werde. Brinkhaus stehe aber auch dafür, dass man in der Europapolitik wieder aktiver werden müsse. Der neue Fraktionschef habe sich schon früher gegen eine Transfer- und Haftungsunion in Europa gestellt, unterstrich Willsch.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below