June 6, 2018 / 8:00 AM / 2 months ago

Aktionärsschützer stemmt sich nicht gegen Vertagung von Uniper-Prüfung

Essen (Reuters) - Eine Verschiebung der Entscheidung über einen Sonderprüfer beim Energiekonzern Uniper wäre einem Aktionärsschützer zufolge nicht falsch.

FILE PHOTO: A logo of German energy utility company Uniper SE is pictured in the company's headquarter in Duesseldorf, Germany, March 8, 2018. REUTERS/Thilo Schmuelgen/File Photo

“Wir könnten damit leben”, sagte der Geschäftsführer der Deutschen Schutzgemeinschaft für Wertpapierbesitz (DSW), Thomas Hechtfischer, am Mittwoch vor Beginn der Uniper-Hauptversammlung in Essen. Insidern zufolge könnte der ehemalige Uniper-Mutterkonzern E.ON, der noch ein Aktienpaket von 46,7 Prozent an dem Versorger hält, sich bei dem Aktionärstreffen wohl für eine Vertagung der entsprechenden Entscheidung stark machen. “Ich bin gespannt, ob E.ON tatsächlich eine Vertagung beantragt”, sagte Hechtfischer.

E.ON kommt bei dem Aktionärstreffen als größtem Uniper-Anteilseigner eine entscheidende Rolle zu. Der Energiekonzern hatte seinen Anteil bereits für rund 3,8 Milliarden Euro an die finnische Fortum verkauft, die Transaktion ist aber wegen noch ausstehenden Genehmigungen nicht vollzogen. Der Uniper-Vorstand um Chef Klaus Schäfer stemmt sich gegen eine Übernahme durch Fortum und liegt mit den Finnen im Clinch. Den Sonderprüfer will die Luxemburger Aktionärin Cornwall eingeschaltet sehen. Sie fordert, dass das Verhalten des Uniper-Managements bei dem Fortum-Vorstoß unter die Lupe genommen wird. Hinter dem Antrag für die Hauptversammlung steckt Schäfer zufolge der Hedgefonds Elliott, der nach letzten Angaben mehr als acht Prozent an Uniper hält.

Wird die Entscheidung vertagt, kommt E.ON um den Beschluss über einen Sonderprüfer herum. Denn bei einem späteren Aktionärstreffen könnte die Transaktion in trockenen Tüchern sein - Fortum hat dann das Sagen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below