February 22, 2018 / 5:26 PM / 7 months ago

USA verklagen BMW wegen Leasingverträgen für Soldaten

New York (Reuters) - Die US-Regierung verklagt eine Finanztochter des Autobauers BMW im Zusammenhang mit Leasingverträgen für US-Militärangehörige.

A close-up detail of the logo badge on a BMW i8 at the North American International Auto Show in Detroit, Michigan, U.S. January 15, 2018. REUTERS/Jonathan Ernst

BMW Financial Services NA habe Soldaten, die den Einsatzbefehl erhalten hätten, ihre vorab gezahlten Leasingraten rechtswidrig nicht zurückerstattet, hieß es am Donnerstag in Gerichtsunterlagen. In der Zivilklage vor dem Bundesgericht in Newark (US-Bundesstaat New Jersey) gehe es um die Leasingverträge von 492 Mitgliedern der US-Streitkräfte.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below