September 16, 2019 / 3:25 PM / a month ago

Zeitung - Ford und VW wollen E-Auto-Kooperation ausweiten

Men sit inside an ID.3 pre-production prototype car during the presentation of Volkswagen's new electric car on the eve of the International Frankfurt Motor Show IAA in Frankfurt, Germany September 9, 2019. Picture taken September 9, 2019 REUTERS/Joe White - RC1F28AD00B0

Frankfurt (Reuters) - Die Autokonzerne Ford und VW wollen einem Zeitungsbericht zufolge bei einem weiteren Elektroauto-Projekt zusammenarbeiten.

Bald könne die Entscheidung darüber fallen, dass es bald ein zweites Automodell von Ford mit dem neuen Volkswagen-Baukasten MEB geben werde, berichtete das “Handelsblatt” am Montag. “Ja, wir sprechen darüber”, wurde Ford-Europa-Chef Stuart Rowley zitiert. Aus wirtschaftlicher Sicht sei es nicht sinnvoll, “nur ein einziges Auto auf MEB-Basis zu produzieren”. Im Juli hatten beide Unternehmen bekanntgegeben, dass Ford die neue Volkswagen-Elektroplattform MEB für eines seiner Modelle verwenden werde.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below