July 4, 2018 / 7:57 AM / 5 months ago

Merkel - Schutzzölle der USA tragen Züge eines Handelskonflikts

German Chancellor Angela Merkel speaks during a budget debate at the lower house of parliament Bundestag in Berlin, Germany, July 4, 2018. REUTERS/Hannibal Hanschke

Berlin (Reuters) - Bundeskanzlerin Angela Merkel warnt vor einer Eskalation der wirtschaftlichen Konflikte mit den USA.

Die Auseinandersetzungen der Europäischen Union mit Amerika über die von US-Präsident Donald Trump initiierten Schutzzölle auf Importe trügen Züge eines Handelskonflikts, sagte Merkel am Mittwoch in der Haushaltsdebatte im Bundestag. “Es lohnt sich alle Mühe, diesen Konflikt zu entschärfen, aber dazu gehören zwei Seiten”, sagte Merkel weiter und verwies auf eine anstehende Reise von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker in die USA zur Lösung des Streits. Das gute Funktionieren der Weltwirtschaft hänge von guter Zusammenarbeit ab. Deutschland werde sich dafür einsetzen.

Merkel verteidigte zudem die Handelsbilanz Deutschlands gegenüber den USA. Wenn man digitale Dienstleistungen einrechne, ergebe sich ein völlig anderes Bild. Trump moniert den Handelsüberschuss Deutschlands gegenüber seinem Land.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below