April 10, 2018 / 5:37 AM / 5 months ago

Zeitung - CDU-Politiker Beyer wird Amerika-Beauftragter in Berlin

Berlin (Reuters) - Der CDU-Bundestagsabgeordnete Peter Beyer wird einem Zeitungsbericht zufolge neuer Koordinator der Bundesregierung für die transatlantische Zusammenarbeit.

Peter Beyer, Member, German Bundestag, takes part in a panel discussion titled "Navigating Europe's New Volatility" at the Milken Institute Global Conference in Beverly Hills, California April 27, 2015. REUTERS/Mario Anzuoni

Das Kabinett wolle die Personalie am Mittwoch beschließen, berichtete die “Rheinische Post” (Dienstagausgabe) laut Vorabbericht unter Berufung auf Koalitionskreise. Beyer ist 47 Jahre alt und gehört dem Auswärtigen Ausschuss im Bundestag an. Der bisherige Amtsinhaber, der CDU-Abgeordnete Jürgen Hardt, werde sich auf seine Aufgaben als außenpolitischer Sprecher der Unionsfraktion konzentrieren.

Die deutschen Beziehungen zu den USA sind seit der Amtsübernahme von Präsident Donald Trump abgekühlt. Unter anderem belastet der Streit über neue US-Zölle das Verhältnis.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below