December 11, 2008 / 5:00 PM / 10 years ago

Nobelpreisträger Krugman kritisiert Steinbrück scharf

New York (Reuters) - Der frisch gebackene Wirtschafts-Nobelpreisträger Paul Krugman hat Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) scharf kritisiert und der Bundesregierung “Dummheit” vorgeworfen.

Steinbrück richte mit seiner Absage an schuldenfinanzierte Konjunkturprogramme eine “beachtliche Menge Schaden an”, schrieb der Amerikaner in einer am Donnerstag veröffentlichten Kolumne auf der Internetseite der “New York Times”. “Die Weltwirtschaft befindet sich in einem Furcht einflößenden Sturzflug, der überall sichtbar ist. Und Mr. Steinbrück bleibt strikt gegen staatliche Ausgabenprogramme.”

In dieser schwierigen Wirtschaftslage sei ein koordiniertes Vorgehen notwendig. “Aber man bekommt keine Koordinierung hin, wenn die Verantwortlichen in Europas größter Volkswirtschaft nicht mitmachen”, kritisierte Krugman. Deutschland verhindere eine wirksame europäische Antwort auf den dramatischen Abschwung. “Das trägt deutlich zur Schärfe des globalen Abschwungs bei.” Der deutschen Regierung warf er “Dummheit” vor.

Steinbrück hat vor dem Brüsseler EU-Gipfel über ein europaweites Konjunkturprogramm die Regierungen aufgerufen, sich nicht weiter gegenseitig mit immer größeren Stützungspaketen zu überbieten. Die Rezession sei unvermeidbar.

Krugman wurde in diesem Jahr mit dem Nobelpreis für Wirtschaft ausgezeichnet. Der Professor der amerikanischen Elite-Universität Princeton ist einem breiten Publikum durch seine scharfe Kritik an US-Präsident George W. Bush bekannt geworden, dessen Politik er regelmäßig in der “New York Times” attackiert hat.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below