July 3, 2018 / 10:18 AM / 3 months ago

Immer mehr Deutsche radeln mit Hilfsmotor - Zahl der E-Bikes steigt

Berlin (Reuters) - Elektrofahrräder werden in Deutschland immer beliebter. Anfang 2017 besaßen 2,3 Millionen Haushalte mindestens ein E-Bike, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitteilte.

Visitors pass an E-Bike at the Hannover Messe, the trade fair in Hanover, Germany April 23, 2018. REUTERS/Fabian Bimmer

Damit habe sich die Zahl seit 2014 (1,2 Millionen Haushalte) fast verdoppelt. Die Gesamtzahl der Elektrofahrräder in privaten Haushalten erhöhte sich in der gleichen Zeit von 1,6 Millionen auf rund 3,1 Millionen. Der Anteil der Haushalte mit Fahrrad - also einschließlich Elektrofahrrad - lag demnach Anfang 2017 bei rund 80 Prozent. “Insgesamt besaßen die Privathaushalte in Deutschland rund 69,5 Millionen Drahtesel”, erklärte das Amt.

Der Boom mit E-Bikes hat auch den umstrittenen US-Mitfahrdienst Uber auf den Plan gerufen. Das Unternehmen will in Europa in das Geschäft mit dem Verleih von Elektrofahrrädern einsteigen und mit dem im Mai erworbenen Fahrradverleih Jump bis Ende des Sommers in Berlin und anderen Städten Europas an den Start zu gehen. “Wir sind besonders begeistert von Fahrrädern, weil sie selbst in dichten Städten, in denen der Platz begrenzt ist und die Straßen verstopft sein können, eine bequeme und umweltfreundliche Fahrweise bieten”, sagte Uber-Chef Dara Khosrowshahi vor kurzem in Berlin.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below