April 10, 2019 / 6:02 AM / in 16 days

SK Innovation - Sprechen mit VW über Bau einer Batteriefabrik

The logo of Volkswagen carmaker is seen at the entrance of a showroom in Nice, France, April 8, 2019. REUTERS/Eric Gaillard

Seoul (Reuters) - Der südkoreanische Chemiekonzern SK Innovation spricht mit Volkswagen über die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens zum Bau einer Batteriefabrik für Elektroautos.

Das Unternehmen bestätigte erstmals solche Gespräche. “Es ist noch nichts entschieden”, sagte der Chef der SK-Batteriesparte, YS Yoon, in einem am Mittwoch veröffentlichten Reuters-Interview. Es wäre das erste Batterie-Joint-Venture für den Wolfsburger Konzern, der massiv in den Schwenk zur Elektromobilität investiert. “Wir erwägen eine Investition in einen Batterie-Hersteller, um unsere Elektrifizierungs-Offensive zu verstärken und das notwendige Know-How aufzubauen”, erklärte Volkswagen dazu.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below