November 16, 2018 / 3:18 PM / a month ago

VW will mit Elektroautos keinen Verlust machen

Herbert Diess, Volkswagen's new CEO, and another company leader pose for a photo next to a Volkswagen I.D. concept car at a media event ahead of the Beijing Auto Show in Beijing, China April 24, 2018. REUTERS/Jason Lee

Wolfsburg/Frankfurt (Reuters) - Elektroautos sollen beim Volkswagen-Konzern von Anfang an Gewinn abwerfen.

Volkswagen werde wegen seiner schieren Größe der profitabelste Hersteller von Elektroautos weltweit sein, erklärte Konzernchef Herbert Diess am Freitag in Wolfsburg. Im Schnitt wolle Volkswagen über den Zeitraum der Umstellung auf E-Autos bis Mitte des kommenden Jahrzehnts eine operative Rendite von sieben Prozent weitgehend halten, sagte Diess.

Nach dem neuen Fünfjahresplan will der weltgrößte Autobauer in den kommenden Jahren 44 Milliarden Euro in die Elektromobilität stecken. Zugleich sollen Effizienzgewinne in der Produktion und ein allmählicher altersbedingter Personalabbau die Kosten dämpfen. Die Autoindustrie hat derzeit an vielen Fronten zu kämpfen und erhebliche Investitionen zu stemmen, so dass die Gewinne sinken. Analysten rechnen für die Branche deshalb mit einem starken Renditerückgang in den kommenden Jahren.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below