February 8, 2019 / 12:31 PM / 13 days ago

VW-Finanzsparte kauft Fuhrpark-Manager FleetCompany von TÜV Süd

Dr. Herbert Diess, CEO, Volkswagen AG, speaks to members of the media during the reveal of new 2020 Passat at the North American International Auto Show in Detroit, Michigan, U.S., January 14, 2019. REUTERS/Jonathan Ernst

München (Reuters) - Der Fuhrpark-Manager FleetCompany gehört künftig zum Volkswagen-Konzern.

Die VW-Finanzsparte Volkswagen Financial Services übernimmt 60 Prozent der Anteile an der Flottenmanagement-Tochter des TÜV Süd, wie der neue Eigentümer am Freitag mitteilte. Zum Kaufpreis sei Stillschweigen bewahrt worden. Zugleich bringt VW Financial Services seinen eigenen Fuhrpark-Manager CarMobility in die FleetCompany ein. Die seit 2006 aktive CarMobility sei mit 40.000 vertraglich gebundenen Autos zu klein und brauche Größenvorteile, sagte VW-Financial-Services-Chef Lars Henner Santelmann. Die FleetCompany hat rund 200.000 Fahrzeuge unter Vertrag. Das Unternehmen soll nach der Vereinbarung auch künftig Autos aller Marken betreuen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below