October 15, 2018 / 8:59 AM / a month ago

Nahles kündigt Analyse von Wahlergebnis auf allen Ebenen an

Andrea Nahles, leader of Social Democratic Party (SPD), addresses the media in Berlin, Germany, September 23, 2018. REUTERS/Fabrizio Bensch

Berlin (Reuters) - SPD-Chefin Andrea Nahles hat eine sorgfältige Analyse des schlechten Wahlergebnisses ihrer Partei “auf allen Ebenen” angekündigt.

Die SPD habe die Wählerinnern und Wähler nicht überzeugen können, was bitter sei, sagte Nahles am Sonntagabend in Berlin. Einer der Gründe für den Absturz ihrer Partei sei die “schlechte Performance” der großen Koalition. Dieser sei es nicht gelungen, sich vom Richtungsstreit in CDU und CSU frei zu machen. Es habe keinen Rückenwind aus Berlin gegeben - im Gegenteil. “Fest steht, das muss sich ändern”, sagte Nahles am Sonntagabend in Berlin. In der ARD fügte sie hinzu, die SPD denke nicht an personelle Konsequenzen.

Die SPD-Chefin räumte ein, das Ergebnis sei ein sehr schlechtes Ergebnis für die SPD, aber auch für alle Volksparteien insgesamt. Dass die AfD in einem weiteren Landesparlament vertreten sei, müsse allen Demokraten Sorgen machen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below