Reuters logo
Seehofer beharrt auf Obergrenze - "Rechte Flanke schließen"
24. September 2017 / 17:15 / in einem Monat

Seehofer beharrt auf Obergrenze - "Rechte Flanke schließen"

München (Reuters) - Die CSU will nach der Bundestagswahl mit einem harten Kurs in der Flüchtlingsfrage der AfD den Wind aus den Segeln nehmen.

Bavarian Premier and head of the Christian Social Union (CSU) Horst Seehofer reacts on first exit polls in the German general election (Bundestagswahl) in Munich, Germany, September 24, 2017. REUTERS/Michaela Rehle

“Wir hatten eine Flanke auf der rechten Seite, eine offene Flanke”, sagte Parteichef Horst Seehofer am Sonntag in München. Diese Flanke gelte es nun zu schließen, “mit klarer Kante und klaren politischen Positionen”. Die CDU-Schwesterpartei war nach einer Hochrechnung des Bayerischen Rundfunks (BR) auf 38,7 (2013: 49,3) Prozent eingebrochen und hat damit ihr zweitschlechtestes Ergebnis bei einer Bundestagswahl eingefahren. “Wir müssen eine Politik für die Konservativ-Liberalen in Deutschland formulieren, die die Leute verstehen”, sagte Seehofer dem Bayerischen Rundfunk.

Die CSU werde bei Verhandlungen in Berlin “keine falschen Kompromisse eingehen”. Grundlage sei der “Bayernplan”, in dem die Partei ihre abweichenden Positionen zur CDU formuliert hatte - darunter eine Obergrenze für die Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland. “Mit etwas anderem kann kein Parteivorsitzender aus Berlin zurückkommen”, sagte Seehofer. Der 68-Jährige versuchte, eine Personaldebatte in der Partei angesichts des schlechten Ergebnisses zu ersticken. Es gehe jetzt um die Sache.

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below