Reuters logo
Seehofer will auch nach Wahlschlappe CSU-Parteichef bleiben
25. September 2017 / 09:36 / vor 25 Tagen

Seehofer will auch nach Wahlschlappe CSU-Parteichef bleiben

München (Reuters) - Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hält nach der Wahlschlappe der CSU am Parteivorsitz fest.

Bavarian Premier and head of the Christian Social Union (CSU) Horst Seehofer reacts on first exit polls in the German general election (Bundestagswahl) in Munich, Germany, September 24, 2017. REUTERS/Michaela Rehle

Er stehe für das Amt weiter zur Verfügung, bekräftigte Seehofer am Montag vor einer Sitzung des Parteivorstands in München. Er forderte die übrigen Vorstandsmitglieder auf, mögliche Zweifel daran offen anzusprechen: “Wenn jemand das anders sieht, dann soll er es sagen.” Bereits am Vorabend hatte Seehofer deutlich gemacht, dass die CSU mit jedem anderen Vorsitzenden vor derselben Herausforderung stehe, die CSU-Wahlversprechen in einer neuen Regierungskoalition durchzusetzen. “Mit etwas anderem kann kein Parteivorsitzender aus Berlin zurückkehren.”

Seehofers parteiinterner Rivale Markus Söder wollte sich zunächst nicht zu Konsequenzen aus dem historisch schlechten Ergebnis der CSU bei der Bundestagswahl äußern. Es gehe um eine “epochale Herausforderung”, aus der Konsequenzen nicht im “Hauruckverfahren” gezogen werden dürften, sagte der bayerische Finanzminister. Zunächst müsse man “die Stimmung der Basis aufnehmen”. Söder hat bereits wiederholt seinen Anspruch auf eine Nachfolge Seehofers als CSU-Chef und bayerischer Ministerpräsident deutlich gemacht, sich allerdings bisher nicht offiziell beworben. Mehrere CSU-Vorstandsmitglieder sagten am Montag, eine Personaldebatte sei verfehlt, da sie die Partei weiter schwächen würde.

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below