Reuters logo
Umfrage - Union baut Vorsprung vor SPD aus, AfD zweistellig
17. September 2017 / 10:13 / in 2 Monaten

Umfrage - Union baut Vorsprung vor SPD aus, AfD zweistellig

Berlin (Reuters) - Eine Woche vor der Bundestagswahl hat die CDU/CSU einer Umfrage zufolge ihren Vorsprung vor der SPD ausgebaut.

Election campaign posters of the Christian Democratic Union party (CDU) with a headshot of German Chancellor Angela Merkel (L) and of Germany's Social Democratic Party SPD candidate for chancellor Martin Schulz for the upcoming general elections are pictured in Berlin, Germany, September 11, 2017. REUTERS/Fabrizio Bensch

Zwar mussten beide Seiten Verluste hinnehmen, wie eine vorab veröffentlichte Emnid-Studie im Auftrag der “Bild am Sonntag” ergab. Allerdings verlor die Union einen Prozentpunkt auf 36 Prozent, während die SPD zwei Punkte abgab und auf 22 Prozent kommt. Dies sei der niedrigste Wert, seitdem Martin Schulz im Januar Kanzlerkandidat der Partei worden sei.

Die AfD legte dagegen um zwei Punkte auf elf Prozent zu und liegt damit nun im zweistelligen Bereich. Linke (zehn Prozent) und FDP (neun Prozent) gewannen je einen Punkt, die Grünen lagen unverändert bei acht Prozent. Die anderen Parteien erhielten zusammen vier Prozent.

Emnid befragte zwischen dem 7. und 13. September 2017 nach eigenen Angaben 1888 repräsentativ ausgewählte Personen.

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below