September 24, 2017 / 5:05 PM / 3 months ago

Schulz - Merkel hat einen Wählerauftrag zum Regieren

Berlin (Reuters) - SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz sieht im Ergebnis der Bundestagswahl einen klaren Auftrag der Wähler an Kanzlerin Angela Merkel zu regieren.

Social Democratic Party (SPD) leader and top candidate Martin Schulz reacts after first exit polls of the general election (Bundestagswahl) in Berlin, Germany, September 24, 2017. REUTERS/Michael Dalder

“Sie hat einen Regierungsauftrag”, sagte er am Sonntag im ZDF. “Wir haben diese Wahl verloren - krachend”, gestand er ein. Allerdings habe auch die Union ein “Desaster” erlebt. Die Frage, ob die angekündigte Verweigerung der SPD für eine neuerliche große Koalition endgültig sei, beantwortete er mit “Ja”. Der Wähler habe den Sozialdemokraten ein Mandat zur Opposition gegeben. Für ihn sei ganz klar: “Wir sind die Partei der Opposition”.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below