February 20, 2018 / 3:03 PM / 8 months ago

US-Handelsriese Walmart verdient im Weihnachtsquartal weniger

Düsseldorf (Reuters) - Der US-Einzelhandelsriese Walmart hat im wichtigen Weihnachtsquartal einen Gewinneinbruch verbucht.

The logo of Walmart is pictured at a store in Monterrey, Mexico February 12, 2018. Picture taken February 12, 2018. REUTERS/Daniel Becerril

Der Betriebsgewinn sank um 28 Prozent auf umgerechnet 3,6 Milliarden Euro, während die Erlöse um 4,1 Prozent auf 110 Milliarden Euro zulegten, wie der Konzern am Dienstag mitteilte. Als Grund für die Einbußen nannte der weltgrößte Einzelhändler Restrukturierungskosten sowie einmalige Boni für die Mitarbeiter.

Walmart hatte im Januar angekündigt, den Mindestlohn auf elf Dollar (8,90 Euro) pro Stunde anzuheben und einen Bonus zu zahlen, da der Konzern von der Steuerreform profitiere.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below