October 4, 2018 / 2:19 PM / 14 days ago

Online-Möbelhändler Westwing beschleunigt Börsengang

Frankfurt (Reuters) - Der Online-Möbelhändler Westwing drückt bei seinem Börsengang aufs Tempo.

Wegen der starken Nachfrage werde die Zeichnungsfrist bereits am Montag enden, teilte Westwing am Donnerstag mit. Bereits am Dienstag sollen die Papiere erstmals an der Frankfurter Börse gehandelt werden. Ursprünglich sollte die Zeichnungsfrist bis kommenden Mittwoch dauern, das Börsendebüt war für Donnerstag geplant.

Westwing bietet seine Aktien zu einem Preis von 23 bis 29 Euro an und will dadurch bis zu 147 Millionen Euro einsammeln. Der Erlös kommt ausschließlich dem Unternehmen selbst zugute und soll unter anderem zur Expansion im Ausland und zur Tilgung von Schulden verwenden werden. Die Altaktionäre, allen voran der mit 30 Prozent beteiligte Startup-Investor Rocket Internet, geben beim Börsengang keine Aktien ab.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below