for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Inlandsnachrichten

Medwedew sieht Kampf gegen Korruption als zentrale Aufgabe

Russian President Dmitry Medvedev addresses a news conference following his talks with German President Christian Wulff at the presidential Bellevue palace in Berlin November 8, 2011. REUTERS/Fabrizio Bensch (GERMANY - Tags: POLITICS)

Berlin (Reuters) - Der russische Präsident Dmitri Medwedew sieht den Kampf gegen Korruption und für Investitionssicherheit nach eigenen Worten als zentrale Aufgaben der Regierung in Russland.

Zugleich betonte er am Dienstag bei einem Treffen mit deutschen Firmenvertretern in Berlin, dass die bilaterale Zusammenarbeit nicht nur bei Rohstoffen florieren sollte. “Auch eine technologische Zusammenarbeit ist angemessen”, sagte der russische Präsident bei einem Treffen mit dem Ostausschuss der deutschen Wirtschaft in Berlin.

Von Januar bis August diesen Jahres sei der deutsch-russische Handel um 50 Prozent gestiegen, so dass Ende 2011 die Rekordmarke von 70 Milliarden Dollar überschritten werden könnte, sagte Medwedew. Auch der Ostausschuss-Vorsitzende Eckhard Cordes betonte, es gebe großes Potenzial in der Partnerschaft. An dem Treffen nahmen unter anderen Vertreter von E.ON Ruhrgas, der Deutschen Bank, Siemens, RWE, der BASF-Tochter Wintershall, der BP, der TUI und des Autozulieferers Schaeffler teil.

Medwedew wollte sich am Nachmittag auch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel im Kanzleramt treffen. Am Vormittag eröffnete er zusammen mit der Kanzlerin eine Ostseepipeline, die mehrere EU-Staaten mit Gas versorgen wird. Cordes sprach von einem historischen Tag für die deutsch-russischen Beziehungen und die Zusammenarbeit in Europa. Er lobte, dass vor allem Medwedew der bevorstehende russische Beitritt zur Welthandelsorganisation nach 18 Jahren Verhandlungen zu verdanken sei. Medwedew bezeichnete den Beitritt als Notwendigkeit sowohl für Russland wie die WTO. Zudem forderte erneut eine Liberalisierung der europäischen Visabestimmungen für Russland.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up