Reuters logo
Insider - EU will diese Woche Brexit-Ergebnisse aus London
December 5, 2017 / 3:43 PM / in 11 days

Insider - EU will diese Woche Brexit-Ergebnisse aus London

Berlin (Reuters) - Die EU erhöht angesichts der zähen Brexit-Verhandlungen den Druck auf die britische Regierung.

An Anti-Brexit protestor's hat displays the words 'Stop Brexit' as he stands outside the Houses of Parliament in London, Britain December 5, 2017. REUTERS/Simon Dawson

Die Staatengemeinschaft erwarte Mittwoch gute Vorschläge aus London, sagte ein hochrangiger EU-Diplomat am Dienstag. Sollte es diese Woche keine Vorschläge geben, sei es der EU nicht möglich, den Beginn von Gesprächen über die künftigen Handelsbeziehungen bis Mitte Dezember vorzubereiten.

Beim EU-Gipfel am 14. und 15. Dezember wollen die Staats- und Regierungschefs der EU bewerten, ob es bei den bisherigen Brexit-Verhandlungen genug Fortschritte gegeben hat, um die von Großbritannien angestrebten Gespräche über ein Freihandelsabkommen aufzunehmen. Am Montag waren Beratungen der britischen Premierministerin Theresa May mit der EU-Spitze in Brüssel ergebnislos geblieben. Zu dem Zeitpunkt war auch eine erste Frist an die britische Regierung ausgelaufen, konkrete Vorschläge auf den Tisch zu legen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below