July 19, 2018 / 3:25 PM / 3 months ago

Barnier - Sind beim EU-Austrittsabkommen mit Briten noch nicht am Ziel

Brüssel (Reuters) - EU-Chefunterhändler Michel Barnier hat die neuen Brexit-Pläne der britischen Regierung zurückhaltend aufgenommen.

European Chief Negotiator for the United Kingdom's Exit of the EU Michel Barnier delivers remarks at an event hosted by the European American Chamber of Commerce (EACC) at the Harvard Club of New York in Manhattan, New York U.S., July 10, 2018. European American Chamber of Commerce/Handout via REUTERS. THIS IMAGE HAS BEEN SUPPLIED BY A THIRD PARTY.

Beide Seiten müssten das Austrittsabkommen noch abschließen, sagte Barnier am Donnerstag in Brüssel. “Wir sind noch nicht soweit”, ergänzte er vor einem Treffen mit dem neuen Brexit-Minister Großbritanniens, Dominic Raab. Dieser sagte, es sei unerlässlich, Fortschritte bei den Rahmenvereinbarungen für die künftigen Beziehungen zwischen Großbritannien und der EU zu machen. Er setze darauf, die Gespräche zu intensivieren und gehe mit neuer Energie, Schwung und Elan an die Details. Man sei in der besten Position, das beste Ergebnis zu erzielen.

Raab war vorige Woche zum Nachfolger von David Davis als Brexit-Minister ernannt worden. Der Brexit-Hardliner Davis hatte das Weißbuch von Premierministerin Theresa May zum EU-Austritt des Königreichs abgelehnt.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below