October 16, 2018 / 1:53 PM / a month ago

Tusk - Habe keinen Grund für Optimimus im Brexit-Ringen

The European Union's Brexit negotiator, Michel Barnier is welcomed by European Council President Donald Tusk prior to a meeting in Brussels, Belgium, October 16, 2018. Olivier Hoslet/Pool via Reuters

Brüssel (Reuters) - EU-Ratspräsident Donald Tusk warnt vor dem anstehenden Gipfel der EU-Staats- und Regierungschefs vor der verfahrenen Lage bei den Brexit-Verhandlungen.

Der von EU-Brexit-Unterhändler Michel Barnier vorgestellte Fortschrittsbericht und die Parlamentsdebatte in Großbritannien am Montag gäben ihm “vor dem Gipfel keinen Grund zum Optimismus”, sagte Tusk am Dienstag in Brüssel. Für einen Durchbruch brauche man nicht nur guten Willen, sondern Fakten. Deshalb werde er die britische Premierministerin Theresa May am Mittwoch fragen, ob sie konkrete Vorschläge habe, um die derzeitige Blockade zu durchbrechen. Die Staats- und Regierungschef der EU kommen die nächsten beiden Tagen in Brüssel zusammen. Der Brexit ist das Hauptthema.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below