June 7, 2013 / 8:24 AM / in 6 years

Bundesrat gibt grünes Licht für EU-Beitritt Kroatiens

A Croatian flag is seen in the UNESCO protected medieval town of Dubrovnik August 28, 2012. From July, tourists and truckers will have to cross the external borders of the EU to go from one part of Croatia to another, negotiating long, costly queues and strict customs checks twice within the space of 20 km. Croatia is hoping the EU will pay for a bridge, bypassing Neum and unifying the country. Picture taken August 28, 2012. To Match Feature CROATIA-EU/BOSNIA REUTERS/Marko Djurica (CROATIA - Tags: POLITICS CITYSPACE) - RTR37INU

Berlin (Reuters) - Der Weg für den Beitritt Kroatiens zur Europäischen Union (EU) ist frei.

Nach dem Bundestag stimmte am Freitag auch der Bundesrat für die Aufnahme des Landes. Deutschland war das letzte EU-Mitglied, dessen Ratifizierung noch fehlte. Am 1. Juli soll Kroatien als 28. Mitglied in die EU aufgenommen werden. Das Aufnahmeverfahren hatte sich zehn Jahre hingezogen.

Außenminister Guido Westerwelle sagte im Bundesrat, nur eineinhalb Jahrzehnte nach Krieg und Vertreibung werde Kroatien als zweites Land des ehemaligen Jugoslawien Teil der EU: “Dies ist ein historischer Tag.” Slowenien war 2004 in die EU aufgenommen worden. “Kroatien ist politisch und kulturell ein zutiefst europäisches Land”, betonte der FDP-Politiker.

Zuletzt waren 2007 Rumänien und Bulgarien zur EU gestoßen. Wie bei diesen beiden Staaten gab es in Deutschland auch gegen die Aufnahme Kroatiens Vorbehalte. So wurden Mängel im Justizwesen und bei der Korruptionsbekämpfung kritisiert. Im März hatte die EU-Kommission Kroatien aber bescheinigt, reif für die Aufnahme zu sein. Allerdings müsse das Land im Kampf gegen organisierte Kriminalität und Korruption noch mehr tun. Die übrigen EU-Aspiranten auf dem Balkan sind Serbien, Mazedonien, Bosnien, Montenegro, Albanien und Kosovo.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below