December 4, 2017 / 4:17 PM / 12 days ago

Portugiesischer Finanzminister Centeno wird Eurogruppen-Chef

Brüssel (Reuters) - Der portugiesische Finanzminister Mario Centeno wird neuer Chef der Eurogruppe.

Portugal's Finance Minister Mario Centeno reacts during an interview with Reuters in Lisbon, Portugal November 30, 2017. REUTERS/Rafael Marchante

Dies teilte der EU-Rat am Montag in Brüssel mit. Der 50-jährige setzte sich in einer geheimen Abstimmung gegen seinen slowakischen Kollegen Peter Kazimir, den Luxemburger Pierre Gramegna und die lettische Ressortchefin Dana Reizniece-Ozola durch.

Centeno wirkte daran mit, Portugal aus der Schuldenkrise zwischen 2011 und 2014 zu führen. Seit 2015 ist er Finanzminister. Er hat zwar einige Sparmaßnahmen zurückgenommen, zugleich aber auf der Einhaltung der EU-Vorgaben im portugiesischen Haushalt gepocht. Die Wirtschaft des Landes ist in diesem Jahr so stark gewachsen wie seit zehn Jahren nicht mehr.

Der Eurogruppen-Chef organisiert die regulär einmal im Monat stattfindenden Beratungen der Euro-Finanzminister und lotet Kompromisse in Streitfragen aus. Der Posten wird von dem Gremium für zweieinhalb Jahre vergeben. Es gibt im Zuge der EU-Reformen Überlegungen, einen hauptamtlichen Chefposten für das Gremium zu schaffen.

Centeno übernimmt den Job am 13. Januar vom früheren niederländischen Finanzminister Jeroen Dijsselbloem, in dessen fünfjährige Amtszeit die Griechenland-Krise fiel. Damals habe sich der Eurozone in einer existenziellen Krise befunden, sagte EU-Wirtschaftskommissar Pierre Moscovici. “Die Herausforderungen sind heute ganz andere”, sagte der Franzose. Centeno betonte, dass er die gute Wirtschlage nutzen wolle, um die Euroländer für neue Krisen besser vorzubereiten.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below