April 19, 2018 / 7:46 AM / 5 months ago

EU-Kommissarin - Zuckerberg soll auch vor EU-Abgeordneten aussagen

Straßburg (Reuters) - Im Zusammenhang mit dem jüngsten Datenskandal steigt der Druck auf Facebook-Chef Mark Zuckerberg, auch in Europa Abgeordneten Rede und Antwort zu stehen.

FILE PHOTO: Facebook CEO Mark Zuckerberg arrives to testify before a Senate Judiciary and Commerce Committees joint hearing regarding the company’s use and protection of user data, on Capitol Hill in Washington, DC, U.S., April 10, 2018. REUTERS/Aaron P. Bernstein/File Photo

Der Fall sei zu wichtig, um einfach zur Tagesordnung überzugehen, sagte EU-Justizkommissarin Vera Jourova am Mittwoch im Europäischen Parlament in Straßburg. Sie habe Facebook-Managerin Sheryl Sandberg empfohlen, dass Zuckerberg die Einladung annehme. Der US-Konzern reagierte zunächst nicht auf eine Bitte um Stellungnahme.

Das weltgrößte Online-Netzwerk steht in der Kritik, weil auf unlautere Weise die britische Beratungsfirma Cambridge Analytica an Informationen über fast 87 Millionen Facebook-Nutzer gelangt sein soll. Cambridge half dem derzeitigen US-Präsidenten Donald Trump im Wahlkampf 2016. Zuckerberg hatte sich in der vergangenen Woche über einen Zeitraum von zwei Tagen für insgesamt zehn Stunden den Fragen von US-Abgeordneten gestellt. Am Dienstag ist ein Treffen zwischen ihm und EU-Digitalkommissar Andrus Ansip in San Francisco geplant.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below