June 12, 2019 / 5:06 AM / 13 days ago

Macron - Würde Merkel als EU-Kommissionspräsidentin unterstützen

FILE PHOTO: French President Emmanuel Macron and German Chancellor Angela Merkel leave after a joint news conference at the Elysee Palace in Paris, France, February 27, 2019. REUTERS/Gonzalo Fuentes/Pool/File Photo

Genf (Reuters) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron würde sich nach eigenen Angaben hinter Bundeskanzlerin Angela Merkel als neue EU-Kommissionspräsidentin stellen.

Er könne natürlich nicht für sie sprechen, erklärte Macron am Dienstag dem Schweizer Sender RTS. Aber wenn sie Kommissionspräsidentin werden wolle, würde er sie unterstützen. Europa benötige “neue Gesichter” und Stärke. Merkel hat sich dafür ausgesprochen, dass der Nachfolger von Jean-Claude Juncker einer der Spitzenkandidaten aus dem EU-Parlament sein soll. Macron lehnt dies ab. Merkel hat mehrfach erklärt, sich nach dem Ende ihrer jetzigen Amtszeit aus der Politik zurückziehen zu wollen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below