March 2, 2020 / 2:59 PM / in a month

Maas warnt Briten vor Unterlaufen von EU-Standards

German Foreign Minister Heiko Maas attends the weekly German cabinet meeting at the Chancellery in Berlin, Germany, January 22, 2020. REUTERS/Annegret Hilse

Berlin (Reuters) - Außenminister Heiko Maas warnt Großbritannien vor einem Unterlaufen von EU-Standards.

“Es ist richtig, dass wir den Briten die engstmögliche Partnerschaft anbieten”, sagte der SPD-Politiker in Berlin mit Blick auf die Verhandlungen zwischen dem ehemaligen EU-Mitglied und der Europäischen Union über das zukünftige Verhältnis. “Aber das setzt voraus, dass Großbritannien europäische Standards nicht unterläuft oder die Strukturen der EU schwächt.” Die EU werde sich nicht auf einen Wettlauf nach unten bei Umweltstandards oder Verbraucherrechten einlassen.

Die britische Regierung will sich zwar künftig nicht mehr an EU-Standards halten, aber den Zugang zum EU-Binnenmarkt erhalten. Die EU befürchtet, dass London versuchen könnte, sich durch den Abbau von EU-Regeln einen Wettbewerbsvorteil verschaffen zu wollen. EU und Großbritannien, das am 31. Januar aus der Union ausgetreten ist, verhandeln ab dieser Woche über die künftigen Beziehungen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below