May 22, 2018 / 1:44 PM / 3 months ago

Wirtschaftsminister Altmaier wagt in US-Zollstreit keine Prognose

Brüssel (Reuters) - Wirtschaftsminister Peter Altmaier lässt offen, ob die US-Zölle auf Stahl und Aluminium noch abgewendet werden können.

German Economic Minister Peter Altmaier leaves after delivering a statement regarding the Trump Administration's steel and aluminium tariffs, outside of the White House in Washington, U.S., March 19, 2018. REUTERS/Leah Millis

“Ob es zu einem positivem Ergebnis kommt, kann niemand absehen”, sagte Altmaier am Dienstag nach einem Treffen mit seinen EU-Amtskollegen in Brüssel. Aber die EU hätte schon verloren, wenn sie es nicht wenigstens versuchen würde. Die verbleibende Zeit bis zum Ablaufen der jüngsten US-Frist werde für intensive Gespräche genutzt. Hintergrund sind die angedrohten US-Zölle auf die beiden Metalle. Die EU ist davon bis zum 1. Juni ausgenommen. Gibt es in den Verhandlungen keine Einigung, könnten die 28 Staaten Gegenmaßnahmen ergreifen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below