February 26, 2018 / 11:16 AM / 10 months ago

EU-Wettbewerbsbehörde winkt Staatshilfe für Elektrobusse durch

A self-driving electric minibus uses a closed bus line (R) as a test route in the bois de Vincennes during the opening of a regular minibus line by the Paris transport company RATP, in Paris, France, November 17, 2017. REUTERS/Charles Platiau

Brüssel (Reuters) - Die Europäische Wettbewerbsbehörde genehmigt staatliche Beihilfen in Deutschland von 70 Millionen Euro für Elektrobusse im öffentlichen Nahverkehr.

Die deutschen Pläne zur Förderung des Kaufs von Elektrobussen und Ladeinfrastruktur durch öffentliche Verkehrsbetriebe stünden mit den EU-Beihilfevorschriften im Einklang, teilte die EU-Kommission am Montag mit. Die Beihilferegelung trage zur Verringerung der CO2-Emissionen bei, ohne den Wettbewerb übermäßig zu verzerren. Deutschland stellt die Summe bereit, um die Mehrkosten für die Betreiber zu deckeln.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below